M&A Talks - Industrie

Warum Europa eine starke Halbleiter-Industrie braucht

Veranstalter

Wettlauf um das Öl des digitalen Zeitalters

Warum Europa eine starke Halbleiter-Industrie braucht

Innerhalb Europa ist Deutschland der größte Standort für die Halbleiterproduktion; insbesondere die Region Dresden mit mehreren größeren Playern wie Infineon, Globalfoundries und X-FAB spielt hier eine bedeutende Rolle. Aber ist das ausreichend, um den wachsenden Bedarf in der Automobilindustrie, Medizintechnik oder IT dauerhaft abzudecken? 

In dieser Veranstaltung versucht der Bundesverband Mergers & Acquisitions e.V. gemeinsam mit seinen Partnern das Wissen über die für uns (über-)lebensnotwendige Chipindustrie zu verbreiten. Von Fragen zu den zentralen Chip-Playern, deren Geschäftsmodelle bis hin zu deren Strategien im globalen Wettbewerb werden in diesem interessanten Format diskutiert. 

Abhängig von der Teilnehmerzahl wird diese Online-Konferenz mit Unterstützung von Zoom oder dem eingebetteten Livestreaming-Dienst der M&A Media Services GmbH durchgeführt. Die Online-Konferenz wird aufgezeichnet und später voraussichtlich über die Webseiten der Veranstalter und des Medienpartners abrufbar sein. Mit der Teilnahme an der Veranstaltung akzeptiert der Teilnehmer die allgemeinen Geschäftsbedingungen.



 

 

Wettlauf um das Öl des digitalen Zeitalters - Warum Europa eine starke Halbleiter-Industrie braucht
01. Juli 2021
13:00 - 14:30 Uhr
Wettlauf um das Öl des digitalen Zeitalters - Warum Europa eine starke Halbleiter-Industrie braucht
kostenlos
Veranstaltung ist bereits vorüber.
Wettlauf um das Öl des digitalen Zeitalters - Warum Europa eine starke Halbleiter-Industrie braucht
kostenlos
Veranstaltung ist bereits vorüber.
0
0 x Wettlauf um das Öl des digitalen Zeitalters - Warum Europa eine starke Halbleiter-Industrie braucht 0,00 €

Mediapartner